Transformation

Wie oft sehen wir Vorher-Nachher-Bilder und sind beeindruckt vom Gewichtsverlust, von den Muskeln und der Definition?! Und wie oft wünschen wir uns, dass wir auch solch eine Transformation durchmachen könnten?

1. Du kannst es!
Schau dir das Video an! Solche Vorher-Nachher Bilder sind unglaublich leicht zu faken, wenn man die Körperhaltung und die Beleuchtung anpasst. Außerdem wird gern Photoshop für diese kommerziellen Zwecke eingesetzt. So fallen wir schnell auf den scheinbaren „Erfolg“ herein und kaufen die „Diätpillen“ oder welches Produkt auch immer damit verkauft werden soll. Auch scheinbar nicht-kommerzielle Profile auf Instagram oder Facebook werden letztendlich für Marketingzwecke verwendet, um ein gewisses Produkt bekannter zu machen und die Absatzzahlen zu steigern. Fall nicht darauf hinein, denn zu langfristigem Erfolg bringt dich nur Punkt 2…

2. Du kannst es WIRKLICH!
Die Formel ist so simpel, aber nicht einfach, da es für die meisten Veränderung bedeutet. Gutes Essen, regelmäßige Bewegung, gern in Form von leichtem bis mittelanstrengendem Sport (kein HIIT für Anfänger!!!), und eine positive Einstellung sind die Grundlage für einen schlanken und gesunden Körper. Du kannst nicht erwarten, immer und immer wieder die gleichen Handlungen auszuführen (das gleiche Essen,die gleiche Inaktivität, die gleichen negativen Gedanken und Kritik an dir selbst) und irgendwann andere Ergebnisse zu erzielen: plötzlich schlank?! Verändere deine Gewohnheiten, iss mehr Obst, Gemüse, Kartoffeln, Reis, bewege dich mehr, finde einen Sport, der dir Spaß macht! So erreichst du viel mehr als nur „abzunehmen“. Du wirst dich stärker und fitter und gesünder und GLÜCKLICHER fühlen!

Tu es für dich und nicht, um vor anderen gut auszusehen.