Pfannenpizza

Diese Pizza lässt sich super leicht und super schnell herstellen! Gleich bei meinem ersten Versuch (ohne Rezeptvorlage) ist sie gelungen und hat sogar trotz glutenfreier Mehle klasse geschmeckt! So eine Pizza ist eine tolle Abwechslung und nicht allzu fettig oder verarbeitet, sodass man sie sich guten Gewissens gönnen kann. Hier ist die Rezeptidee: Zutaten für Weiterlesen…

Grundidee: Dip/Aufstrich/Sauce

Zutaten 200 g gekochte Hülsenfrüchte 2 TL Nuss- oder Samenmus (optional) 100-250 ml Wasser Gewürze, Kräuter Zubereitung Hülsenfrüchte zusammen mit den restlichen Zutaten mit einem Pürierstab verarbeiten – die Wassermenge richtet sich nach der gewünschten Konsistenz. Passt besonders gut zu Gemüsesticks, Kartoffeln oder als Brotaufstrich. Leckere Kombinationen: Kichererbsen, Sesammus, Zitronensaft, edelsüße Paprika, Salz, Pfeffer Kidneybohnen, Weiterlesen…

Spaghetti Bolognese

Ordentlich würzen lautet das Geheimnis   Zutaten (für 2 Portionen) ½ – 1 Tasse trockenes Sojagranulat/Sojaschnetzel (z.B. von dm), quillt sehr stark alternativ: rote Linsen und Möhren 1 EL Gemüsebrühenpulver (z.B. von Alnatura) 2 EL Sojasauce 1 Zwiebel 1-2 Knoblauchzehen 2-3 Tassen passierte Tomaten 1 TL getrockneter Oregano 1-2 TL Balsamicoessig ½ TL Zucker, z.B. Weiterlesen…

Rote Burger

Lecker im Fladenbrot mit Senf, Ketchup und frischem Gemüse oder mit gekochten Kartoffeln oder Reis Zutaten 250 g gekochte Kidneybohnen 1 Karotte ½ Paprika ½ Zwiebel 1 Knoblauchzehe (oder 1 TL Knoblauchpulver) 1 EL Tomatenmark 1 TL Senf Salz, Pfeffer, edelsüße Paprika, Cayennepfeffer ca. 1-2 Tassen zarte Haferflocken ca. 1 -2 EL Rapsöl zum Anbraten Weiterlesen…