Wie sehen reife Bananen aus?

301821_308485982604223_1193173440_n

Reife Bananen haben viele braune Punkte und riechen/schmecken süß , da die enthaltene Stärke zu großen Teilen in einfachere Zuckermoleküle umgewandelt wurde. Dadurch wird sie leichter verdaulich. Der Verzehr unreifer Bananen kann zu Verstopfungen führen.

Reife Bananen sind ein vollwertiges Kraftpaket! Sie liefern uns wertvolle Kohlenhydrate in einem gesunden Gesamtpaket mit Ballaststoffen, Kalium, Vitamin C, B-Vitamine, Folsäure und vielem mehr, das modernste Geräte noch nicht einmal detektieren können *zwinker*

Sie eignen sich als Grundlage für leckere gesunde Naschereien, als Snack zwischendurch und als „Fast-Food-Frühstück“ – Bananen schälen und ab in den Mund! Die benötigte Menge richtet sich nach dem Hunger und ob es der einzige Frühstücksgang sein soll. Je größer der Hunger und besonders, wenn es nur Obst zum Frühstück geben soll, desto mehr Bananen sollen verzehrt werden.

Übrigens: Überreife Bananen sind sehr weich und riechen wie ein Cocktail – bitte trotzdem nicht mehr essen! 🙂


 

Wie wäre es mit einem leckeren Schokopudding?

DSC05399 - Kopie