Fettarmes Kokos-Sprossen-Curry

Zutaten für 3-4 Personen

2 Tassen Sprossen, z.B. Mungobohnensprossen
2 Tassen Lauch
1 Tasse Sellerie
1 Tasse Champignons
1 Tasse grüne Paprika
1 Tasse Möhren
1/2-1 Tasse Zwiebeln
200-400 g Tofu
2 gehäuft EL frisch geschnittenen Ingwer
200 ml Kokosmilch
2 EL Kartoffel- oder Maisstärke
Gewürze: grüne Curry-Paste (z.B. von Kaiser’s Bio), Chili, Sojasauce, reines Gemüsepulver oder Gemüsebrühenpulver, getrockneter Ingwer (Pulver), Schuss Essig, 1 EL Ahornsirup

166_Food Diary_3

 

 

 

 

 

Zubereitung

Zwiebeln in Wasser glasig dünsten. Möhren hinzugeben und 3 min dünsten. Restliches Gemüse hinzugeben und 5 min dünsten, Wasser nachgießen. Kokosmilch, Tofu und Gewürze hinzugeben. In einer kleinen separaten Schüssel ca. 2 Tassen Wasser und 2 EL Stärke klumpenfrei verquirlen, hinzugeben und aufkochen lassen. Mit Wasser auffüllen, falls es zu dickflüssig wird.
Gewürze hinzugeben, noch einmal köcheln lassen und mit Reis servieren (ca. 100-200 g/Person).

166_Food Diary_1

Schreibe einen Kommentar