Low Carb vs. High Carb

Was funktioniert besser zum Abnehmen: Low Carb oder High Carb? Antworten aus der Forschung. Bei einer Low Carb-Diät wird die Kohlenhydratzufuhr und damit meist auch die Kalorienzufuhr reduziert, die Ausmaße sind dabei unterschiedlich (low vs. no carb, paleo, Atkins, etc.). Diese Form der Diät kann schnelle Ergebnisse liefern, v.a. durch Wasserverlust in der Anfangsphase Juhu! Meine Weiterlesen…

Insulin: Funktion, Diabetes, Abnehmen [Forschung]

Insulin spielt sowohl bei Diabetes, als auch beim Abnehmen und dem Muskelaufbau eine Rolle. Leider sind viele Fakten unbekannt, was für Diabetiker und Angehörige verheerende Auswirkungen haben kann! Insulin wirkt…. …auf Kohlenhydrate: es hilft dabei, Zucker aus dem Blut in die Zellen zu bringen, sodass er dort als Treibstoff verwendet werden kann und keine gespeicherten Weiterlesen…

3 Schritte zum Erfolg

Egal, ob du deine Ernährung verbessern, einen Halbmarathon laufen oder einfach glücklicher sein willst: mit diesen 3 Schritten kommst du garantiert an dein Ziel! Schritt #1: Definiere dein Ziel klar! Beispiel a: Wenn du mehr Sport machen möchtest, der dir Spaß macht, reicht diese Aussage allein nicht. Welchen Sport willst du machen? Wie oft in der Woche? Wie Weiterlesen…

Transformation

Wie oft sehen wir Vorher-Nachher-Bilder und sind beeindruckt vom Gewichtsverlust, von den Muskeln und der Definition?! Und wie oft wünschen wir uns, dass wir auch solch eine Transformation durchmachen könnten? 1. Du kannst es! Schau dir das Video an! Solche Vorher-Nachher Bilder sind unglaublich leicht zu faken, wenn man die Körperhaltung und die Beleuchtung anpasst. Weiterlesen…

Ist Brot gesund? Frühstücksbrot, Snack, Pausenbrot

Die meisten Deutschen sind mit dem klassischen Frühstücks-, Pausen- oder Abendbrot aufgewachsen. Nun stellt sich die Frage, ob sich das mit einer gesunden Ernährung vereinbaren lässt? Ja und Nein. Die Grundzutat von Brot ist durchaus empfehlenswert – wenn sie vollwertig ist. Ein Vollkornbrot kann durchaus Teil einer gesunden Ernährung sein. Je weniger Zutaten, desto besser – Weiterlesen…

Endlich Schluss mit Heißhunger!

Mit Heißhunger möchte der Körper uns mitteilen, dass wir ihm zu wenig guten Treibstoff zur Verfügung gestellt haben. Besonders eine mangelnde Zufuhr an Kohlenhydraten kann zu Heißhungerattacken führen. Wenn wir Heißhunger bekommen, haben wir wahrscheinlich in den letzten Tagen/Wochen/Monaten/Jahren eine Diät gemacht oder zu wenig oder zu sehr verarbeitet gegessen. Denn auch eine mangelnde Zufuhr Weiterlesen…

Richtig naschen

Wenn nachmittags die Lust auf Süßes kommt greifen wir häufig zur Schokolade oder zum Müsliriegel. Wie können wir dieses, oftmals automatisierte, Verhalten mit einer gesunden Ernährung vereinbaren? Der wichtigste Schritt ist zu verstehen, dass „Heißhunger“ ein Signal des Körpers ist, dass zu wenig guter Treibstoff zur Verfügung gestellt wurde. Das bedeutet in der Praxis, dass wir Weiterlesen…

Ist Öl empfehlenswert?

Wenn man fragt, ob Öl gesundheitsförderlich ist, lautet die Antwort „Nein“. Fragt man jedoch, ob Öl Teil einer gesunden Ernährung sein kann, lautet die Antwort „möglicherweise“. Öl kann in bestimmten Fällen gesunde Essgewohnheiten fördern – mehr Details dazu in diesem Artikel. Öl ist ein eine Quelle von sogenannten „leeren Kalorien“. Öl besteht zu 100 % Weiterlesen…

Was passiert mit dem Fett, das wir verbrennen?

Sport lässt die Pfunde purzeln und das Fett schmelzen. Aber wo geht es hin? Die Jungs von SciShow haben ein tolles Video zu dieser herausfordernden Frage gemacht:   Kurze Zusammenfassung: Die Fette werden in ihre Einzelteile zerlegt (durch Oxidation). Die Endprodukte sind Kohlendioxid (CO2) und Wasser (H2O). Man schwitzt und atmet die verstoffwechselten Fette einfach aus! Weiterlesen…